Mission

Mit dem IN Kontakt Stipendium Programm haben wir uns zur Aufgabe gemacht, WFI-Studierende mit überdurchschnitt-lichen akademischen Leistungen und besonderem Engagement, ideell sowie finanziell zu fördern. Dabei steht für uns nicht nur die materielle Unterstützung im Vordergrund. Durch unser stetig wachsendes Netzwerk können wir unsere Stipendiat*innen auf Ihrem Weg von der Theorie in die Praxis individuell und gemäß Ihrer zukünftigen Interessen begleiten.

Voraussetzungen

Grundsätzlich antragsberechtigt sind alle deutschen Studierende und Bildungsinländer (§ 8 BAföG), welche als ordentliche Studierende an der Katholischen Universität immatrikuliert sind. Zudem müssen Antragsberechtigte in einem Studiengang der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät (WWF) für den Zeitraum der Förderung als HaupthörerIn eingeschrieben sein und einen Abschluss der WWF anstreben. Das Programm umfasst ausschließlich die Förderung von Bachelor- und MasterstudentInnen. StudentInnen, welche bereits in der Vergangenheit im Rahmen des Stipendienprogramm von IN Kontakt gefördert wurden oder bereits von einem anderen Stipendium finanziell gefördert werden, können keine weitere Förderung erhalten.

Was wir von unseren Bewerber*innen erwarten

  • Überdurchschnittliche Schul- / Studienleistungen
  • Hohes Ehrenamtliches Engagement insbesondere an der WFI
  • Überzeugende Persönlichkeit bzw. Motivation

Deine Förderung

Förderdauer
Das Stipendium wird auf einen Zeitraum von einem Jahr gewährt. Nach dem Förderzeitraum scheidest Du als Stipendiat*in automatisch aus dem Programm aus.

Finanziell
Das IN Kontakt Stipendium unterstützt Dich finanziell mit einer einmaligen Förderung in Höhe von 600 Euro im Förderjahr. Die Studienkostenpauschale besteht in der Höhe unabhängig vom Einkommen der Eltern und muss nicht zurückgezahlt werden.

Career Support
Als StipendiatIn profitierst Du von unserem individuellen Career-Coaching. Dabei nehmen wir Deine Bewerbungs-unterlagen so richtig unter die Lupe und bereiten Dich optimal auf Deinen Einstieg vor. Darüber hinaus nimmst Du automatisch an unserem Mentoring-Programm teil. Dein Mentor wird auf Basis Deiner individuellen Interessen ausgewählt. Dieser begleitet Dich im Rahmen Deines Studiums und unterstützt Dich bei Deiner beruflichen Findung.


Deine Bewerbung

Erfüllst alle Voraussetzungen, so steht Deiner Bewerbung nichts im Wege!

Es gelten folgende Bewerbungstermine:
Stipendium WS 2020:
Bewerbungsfrist: 15. Dezember 2020 – 12:00 Uhr

Die nachfolgenden Bewerbungsunterlagen sind vollständig auf Deutsch oder Englisch unter folgender E-Mail einzureichen: stipendium@inkontakt.de
Bitte bereite für die Onlinebewerbung folgende Unterlagen als PDF-Scan vor (alle Unterlagen müssen in einem vollständigen Dokument zusammengefasst werden). Beachte bitte dabei, dass die Kapazität maximal 5 MB betragen darf.

Einzureichende Dokumente:
- Bewerbungsbogen inkl. unterschriebener Einverständniserklärung
- Tabellarischer Lebenslauf (max. 2 Seiten)
- Einseitiges Motivationsschreiben über Studien- und Berufsziele sowie persönliches Engagement
- Aktueller Notenauszug
- Abiturzeugnis oder eine andere Hochschulzugangsberechtigung
- Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
- Falls vorhanden: Bachelorzeugnis
- Falls vorhanden: Nachweise über Praktika bzw. eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung

Hier findest Du den Bewerbungsbogen:

Bewerbungsbogen IN Kontakt Stipendium


FAQ

Ich studiere erst seit kurzem an der WFI und habe nur wenige ECTS geholt. Kann ich mich trotzdem bewerben?

Ja, jede/r WFI-Student*in kann sich unabhängig seiner/ihrer ECTS-Zahl bewerben. Deine akademischen Leistungen werden wir dann verstärkt im Hinblick auf Deine Abitur- bzw. Bachelornote beurteilen.

Kann ich mich nach einem erfolgreich absolvierten Stipendium bei IN Kontakt nochmals bewerben?

Nein, solltest Du einmal bei uns ein Stipendium erhalten haben, kannst Du in der Zukunft kein weiteres erhalten. Allerdings stehen Dir alle Programme des Career Support von IN Kontakt weiterhin offen Hierzu zählt zum Beispiel das Mentoring-Programm, welches auch Teil Deines Stipendiums war.

Was genau ist ein „Career Coaching“?

Das Career Coaching ist ein weiterer Pluspunkt unseres Stipendiums, welcher darauf abzielt, Deine Bewerbungsunterlagen zu verbessern und individuell auf Dein Wunschunternehmen anzupassen. Dabei unterstützt Dich einer unserer erfahrenen Alumni. Bestandteile des Career Coachings können insbesondere Dein Lebenslauf und das Motivationsschreiben sein.

Ich bin Austauschstudent. Kann ich mich auch bewerben?

Nein, das Stipendium richtet sich nur an Studierende, die ihren Abschluss an der WWF planen.

Muss ich IN Kontakt Mitglied sein, um mich für das Stipendium zu bewerben?

Nein, grundsätzlich sind alle deutschen Studentinnen und Bildungsinländerinnen ( § 8 BAföG), welche als ordentliche Studierende an der Katholischen Universität immatrikuliert sind, antragsberechtigt. Zudem müssen Antragsberechtigte in einem Studiengang der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät (WWF) für den Zeitraum der Förderung als Haupthörer*in eingeschrieben sein und einen Abschluss der WWF anstreben.

Ich bin Promotionsstudent. Kann ich mich bewerben?

Nein, unser Stipendienprogramm gilt ausschließlich für Bachelor- und Masterstudent*innen.

Wie oft im Jahr werden Stipendien vergeben?

Die Stipendien werden einmal jährlich vergeben.

Was genau ist ein Mentoring-Programm?

Mentoring ist ein Programm, in dem eine berufserfahrene Persönlichkeit (Mentorin) eine zumeist jüngere und unerfahrenere Person (Mentee) gezielt begleitet, um bei beruflichen und persönlichen Entscheidungen zur Seite zu stehen. Mentoring soll zur Entwicklung von personalen, sozialen und fachlichen Kompetenzen beitragen, indem Berufserfahrungen weitergegeben werden, die nur informell erworben werden können und nicht in Lehrbüchern nachzulesen sind. Gleichzeitig soll es der Verbesserung der Chancen von Berufs- und Karriereeinsteigerinnen dienen, indem karrierefördernde Kontakte vermittelt werden und die Einbindung in professionelle Netzwerke initiiert wird.
Unser Programm zielt darauf ab, IN Kontakt Mitglieder als Mentor*innen (berufserfahrene Alumni) und Mentees (Studierende und Young Professionals) zusammenzubringen, um in einer Partnerschaft von mindestens einem Jahr miteinander zu wachsen.

Endet das Mentoring-Programm nach der Förderdauer?

Ja, grundsätzlich ist vorgesehen, dass Eure Beziehung ein Jahr dauert. Das offizielle Ende der Mentoring-Beziehung kann dazu genutzt werden, eine Bilanz zu ziehen. Hierfür erhältst Du von unserer Seite einen Feedback-Bogen:
- War die Mentoring-Beziehung erfolgreich?
- Sind die Erwartungen der Beteiligten erfüllt worden?
- Gibt es Fragen, die offen geblieben sind?
Danach ist es Euch überlassen, ob Ihr die Beziehung weiter aufrechterhalten möchtet. Wenn das der Fall ist, bitten wir nur um eine kurze Nachricht an info@inkontakt.de.

Wie erfolgt der Auswahlprozess?

Grundsätzlich musst Du alle wichtigen Dokumente im Rahmen der Bewerberfrist einreichen. Wir prüfen Deine Bewerbung im Hinblick auf die Bewerbungsvoraussetzungen. Ein unabhängiges Jurorenteam beurteilt im Anschluss deine Eignung auf Basis unserer drei Auswahlkriterien: Überdurchschnittliche Schul- / Studienleistungen, hohes ehrenamtliches Engagement insbesondere an der WFI und überzeugende Persönlichkeit bzw. Motivation. Diese Evaluation basiert auf Deinen eingereichten Unterlagen.