Die Frankenstein Founders vernetzen ehemalige und aktuelle WFI’ler, die selbst gründen oder in der Start-up-Szene aktiv sind, damit wir von- und miteinander lernen können.

Warum gibt es die Frankenstein Founders?

Zwei Masterstudierende und Gründer haben 2019 unter dem Schirm von IN Kontakt und den WFI Entrepreneurs die Frankenstein Founders ins Leben gerufen. Ziel ist dabei eine Plattform für die Gründerszene an der WFI zu schaffen, auf welcher man Unterstützung bei Start-Up Projekten bekommt, sich über aktuelle Themen in der Start-Up-Szene austauschen und gegenseitig helfen kann.

Was tun die Frankenstein Founders konkret?

Die Frankenstein Founders bieten Dir ein eigenes Netzwerk aus WFI-Gründern und Unternehmern, die sich in zweimal jährlichen, hauseigenen Frankenstein Founders Clubs treffen, austauschen und gegenseitig unterstützen. Hier kannst du lesen, was unser letztes Treffen zu bieten hatte.
Weitere Projekte befinden sich in Planung.

Warum heißt ihr „Frankenstein Founders“?

Schon vor 200 Jahren war Ingolstadt ein Hafen der Querdenker und Innovatoren. Bevor es den Begriff „Prototyping“ überhaupt gab, tüftelte Viktor Frankenstein ganze zwei Jahre lang an der ersten Artificial Intelligence. Dieser Gründergeist ist bis heute nicht aus Ingolstadt verschwunden! Und daran möchten wir anknüpfen.

Wie und unter welchen Bedingungen kann ich Teil der Frankenstein Founders werden?

Du kannst Teil unserer Plattform werden, wenn Du…
- ein Unternehmen gegründet hast
- früher Mitarbeiter bei einem Start-Up bist
- im Start-Up-Umfeld unterwegs bist (VCs, Inkubatoren, Forschung, etc.).
Du willst beitreten? Schreib uns einfach auf LinkedIn (Thomas Fechner oder Phillip Henke) oder eine Mail an henke.phillip@web.de, um Teil unserer LinkedIn-Gruppe und des E-Mail-Verteilers zu werden. Hierüber kommunizieren wir bislang.

Wann findet der nächste Frankenstein Founders Club statt und wie kann ich auf dem Laufenden bleiben?

Unser nächster Frankenstein Founders Club ist für den 23. November geplant (an diesem Wochenende findet auch der WFI Winterball statt – komme gerne mit uns dorthin). Genauere Infos gibt es rechtzeitig über diese Website, die LinkedIn-Gruppe oder den E-Mail-Verteiler. Wie Du Dich dafür anmeldest, liest Du unter „Wie und unter welchen Bedingungen kann ich Teil der Frankenstein Founders werden?“.

Der Frankenstein Founders Podcast findest Du hier: PODCAST.