Grundsätzlich fördert IN Kontakt sowohl ideell als auch finanziell Projekte, Initiativen und Veranstaltungen von Lehrstühlen, MitarbeiterInnen und Studierenden der WFI, die unserem Satzungszweck zugutekommen. Dieser ist die Förderung der Wissenschaft und Forschung, der Studentenhilfe und die Berufsbildung.

Sponsoringrichtlinie


1. Förderungswürdig sind Projekte, die

  • einen klaren Bezug zur Fakultät aufweisen,
  • Forschung und Lehre an der Fakultät fördern,
  • die Studienatmosphäre verbessern,
  • die Reputation der Fakultät erhöhen oder
  • allgemein zur positiven Entwicklung der Fakultät beitragen.

2. Die Sponsoringanfrage soll folgende Informationen enthalten:

  • Zweck/Ziele des zu unterstützenden Projekts
  • Mehrwert für die Studierenden, die Alumni und die WFI
  • Inwiefern IN Kontakt als Sponsor kommuniziert wird (Medien, Reichweite etc.)
  • Budgetrahmen und konkrete Mittelverwendung (Gesamtkosten und dessen Finanzierung, bei IN Kontakt e.V. angefragter Betrag, Teilnehmer)

    Bei Anfragen von mehr als 5.000 € sind dem Antrag geeignete Nachweise beizufügen, aus denen die Notwendigkeit einer Finanzierung durch IN Kontakt e.V. hervorgeht. Als solche Nachweise können z.B. Ablehnungsbescheide/Stellungnahmen von anderen Organisationen/Stellen dienen, von denen Gelder zur Finanzierung des Projekts angefordert wurden. Können Nachweise dieser Art nicht vorgelegt werden, ist dies in der Sponsoring-Anfrage zu begründen.

3. Bei Zusage der Förderung ist folgendes sicherzustellen:

  • Die Mittel werden nur für den beschriebenen Zweck verwendet.
  • Der Vorstand von IN Kontakt e.V. erhält einen kurzen schriftlichen Bericht nach Abschluss des Projekts, dessen Inhalt wir wiederum über unsere Medien kommunizieren können.
  • Es wird klar ersichtlich, dass das Projekt von IN Kontakt e.V. gefördert wird (z.B. durch Erwähnung auf Publikationen, Vereinslogo sichtbar während der Veranstaltung, etc.).

Wenn Du einen Sponsoringantrag stellen möchtest, findest Du das Formular hier.

Wir bitten Dich, uns das ausgefüllte Antragsformular für Sponsoringanfragen per Mail (info@inkontakt.de) zukommen zu lassen.