SAMP - Das Programm

Unser Student-Alumni-Mentorship-Programm geht in die nächste Runde!

Ende der Bewerbungsfrist: 14.7.2019!

SAMP ist die ideale Möglichkeit, dir deinen ganz persönlichen Mentor auszusuchen, dich mit dem Alumnus oder der Alumna unserer Fakultät zu verbinden und von deren Erfahrungen zu profitieren.
Warum SAMP? Ein Mentor kann dich enorm bei deiner beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung unterstützen. Die Alumni der WFI haben einen Erfahrungsschatz in verschiedensten Branchen und Unternehmen vorzuweisen.

Unser Mentorenprogramm zielt darauf ab, dir einen Mentor zur Seite zu stellen, der dich bei allen Fragen, sei es akademischer oder privater Natur, unterstützt. Ihr seid dabei völlig frei in der Gestaltung eurer Kommunikation und dem Umfang eurer Treffen und Beziehung.

11 Alumni verschiedenster Branchen stehen dir als Studierende/r zur Auswahl, u.a. Audit, e-Commerce oder Corporate Investments.

Wie kann ich Mentee werden?
Ganz einfach. Du füllst den untenstehenden Bewerberbogen aus und sendest diesen mit deiner Mentorenpräferenz bis 7.7.2019 per Mail an samp@inkontakt.de. Wir leiten nach Ablauf der Bewerbungsfrist alle Bögen weiter und die Mentoren suchen sich ihre Mentees aus. Nach getroffener Wahl wird sich der Mentor direkt mit dir in Verbindung setzen.

Die Steckbriefe zu unseren MentorInnen findest du in der unten stehenden Auflistung und etwas weiter darunter den Bewerberbogen zum Download.

Wir wünschen dir viel Spaß!

Dein IN Kontakt Vorstand

PS: Deine Anregungen nehmen wir gerne unter oben stehender Mail-Adresse entgegen.

Unsere Mentoren 2019

Benedikt Mordstein - CyberDirekt

Carl Braun - Kärcher

David Lauber - MALT

Matthias Schardt - Accenture Strategy

Melanie Fuchs - Capgemini

Olen Johannsen - Careberri

Johannes Keller - Achtzig20

Patrick Schüle - KPMG

Ramona Zauner - Amazon

Roman Auernheimer - NuCom Group

Ulrike Stagl - Talentschmiede


+++ Start des Mentorenprogramms 2019 - Unterlagen +++

Informationen zu SAMP 2019

Mentorensteckbrief SAMP 2019

SAMP Bewerberbogen Studierende 2019