Die Principles of Responsible Management Education (PRME) sind das offizielle Ethik­dokument der UN zur verantwortungsbewussten akademischen Ausbildung von Führungskräften in der Wirtschaft. Um die PRME herum hat sich ein Netzwerk von Universitäten kon­stituiert, die sich zu den PRME verpflichten und zu denen die WFI bereits seit vielen Jahren gehört. In diesem Zusammenhang ist alle zwei Jahre ein Bericht über die erzielten Fortschritte bei der Umsetzung der PRME zu erstellen. Der aktuelle Fortschrittsbericht, der den Zeitraum ab August 2017 umfasst, wurde nun fertigstellt.

Die bisherigen Aktivitäten und Pläne für die Zukunft werden in dem Bericht vorgestellt. Im Berichtszeitraum hat die WFI Themen der globalen sozialen Verantwortung und der Nachhaltigkeit stärker in den Studiengängen und in den Forschungs- und Transferaktivitäten verankert, z. B. durch die Gründung des KU Research Institute for Business and Economics in Service of Humanity (BESH) oder das Projekt „Mensch in Bewegung“. Mit Hilfe neuer Kooperationen hat dei Fakultät innovative Unterrichtsformen entwickelt, etwa durch das Zusammenbringen von Studierenden mit sozial engagierten Start-up-Unternehmen in einer neuen Kooperation mit der Bayer Cares Stiftung und durch die Teilnahme am bundesweiten Schulwettbewerb "YES - Young Economic Summit".

Zum aktuellen Fortschrittsbericht geht es hier.

Alle bisherigen Berichte sind hier herunterzuladen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag