Regionalgruppentreffen Frankfurt: TechQuartier mit Alumnus Christof Zöller

Am Mittwoch, den 27.03.2019 um 18.30 Uhr habt Ihr die Gelegenheit, einmal hinter die Kulissen des TechQuartiers zu schauen! Unser Alumnus Christof Zöller lädt Dich zusammen mit einem Kollegen der EY Startup Academy zu einer Führung im TechQuartier ein. Im Anschluss an die Führung ergibt sich die Möglichkeit zum Gedankenaustausch mit Start-Up Gründern.

Welcome to the Family – IN Kontakt AbsolventInnengeschenk 2018

Im Rahmen der Urkundenverleihung am Winterball erhielten die 270 Absolventinnen und Absolventen dieses Mal nicht nur ihre Bachelor- und Masterzeugnisse. In den begehrten Umschlägen befand sich auch ein ganz persönliches Abschlussgeschenk der IN Kontakt und WFI-Familie: Ein Booklet mit den besten Ratschlägen für den Karrierestart von WFI Alumni aus der ganzen Welt.

KU gehört zu den beliebtesten Universitäten in Deutschland

Im aktuellen Ranking „Beliebteste Universitäten 2019 in Deutschland“ des Portals Studycheck.de gehört die KU zu den zehn am besten bewerteten Universitäten und belegt bundesweit den achten Rang. Bezogen auf die bayerischen Universitäten rangiert sie sogar auf Platz 1. Das seit 2013 bestehende Portal Studycheck.de bietet Studierenden und Absolventen die Möglichkeit, ihre Hochschulen zu bewerten und Erfahrungsberichte zu veröffentlichen.

WirtschaftsWoche zählt WFI-Professoren zu den „Langfrist-Stars der BWL“

Zwei Professoren der WFI gehören in einem aktuell erschienenen Ranking des Magazins „WirtschaftsWoche“ zu den leistungsstärksten Betriebswirtschaftlern im deutschen Sprachraum: Prof. Dr. Heinrich Kuhn (Lehrstuhl für Supply Chain Management and Operations) sowie Prof. Dr. Thomas Mählmann (Lehrstuhl für Finanzierung und Banken) werden unter den 250 „Langfrist-Stars der BWL“ aufgeführt.

WFI'ler beraten Messe Stuttgart beim Besuchermarketing

Eine handvoll MasterandInnen haben für die Messe Stuttgart neue Lösungsansätze zur Ver­marktung einer internationalen Fachmesse entwickelt. Als konkretes Fallbeispiel für das Praxisprojekt des Lehrstuhls für Dienstleistungsmanagement diente dabei die Fachmesse „Südback“ für das Bäcker- und Konditorenhandwerk, die alle zwei Jahre mit rund 700 Ausstellern stattfindet.

DAAD Stipendien für WFI Summer School

Die WFI Summer School darf sich in Zukunft zu einer der nur vier Summer Schools zählen, die vom DAAD mit Mobilitätsstipendien für internationale Teilnehmer unterstützt wird.

WFI gründet & IN Kontakt stellt vor: Hanno Pingsmann mit CyberDirekt

Hanno Pingsmann hat von 2003-2008 im Diplom-Studiengang an der WFI studiert und seinen Berufseinstieg zunächst in der Unternehmensberatung gemacht. 2012 wechselte er zu Rocket Internet und baute ein Mobile Payment Unternehmen vom Beginn mit auf. 2017 gründete er das InsurTech Start-Up „CyberDirekt“ und stand uns für ein kurzes Interview zur Verfügung.

Forschung am DLM-Lehstuhl: Menschen im automatisierten Straßenverkehr - Bedarf und Akzeptanz neuer Mobilität

Die gesellschaftliche Akzeptanz von automatisierten Fahrzeugen ist einer der zentralen Aspekte des Forschungsprojekts „SAVe - Funktions- und Verkehrssicherheit im Automatisierten und Vernetzen Fahren“, an dem der Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement (Prof. Dr. Jens Hogreve) und der Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie (Prof. Dr. Marco Steinhauser) der KU derzeit beteiligt sind.

Weitere Neuigkeiten laden